Spielen im Agility-Center - Welpenprägung ist uns wichtig !

Nachdem die ersten Ausflüge an die frische Luft Begeisterung bei den Welpen hervorgerufen haben, statten wir den Welpenbereich mit zahlreichen Spielzeugen und Klettermöglichkeiten aus. Mit vollem Eifer der werden schräge Ebenen, Hängebrücken, Wackelbretter und Wippen ausprobiert - Mut und Mobilität ist somit leicht zu gewinnen.

Bilder der fünften Woche - Die Mannschaft im Porträt !

Die Welpen sind absolut gut in Form. Die Schlafpausen werden immer länger. Raufen und spielen gewinnt zunehmend Raum. Langsam kann man Sie immer besser an ihren Zeichnungen unterscheiden.

Hobbit - unser stärkster Rüde !
Henry -der sticht immer ins Auge!
Honey, sehr schön gezeichnet!
Hilda - sehr anhänglich!
Hummel - spielt gerne!
Hanna - die schwerste von allen!

Bilder der vierten Woche - Jetzt kommt Freude auf !

Die Welpen erweitern ihren Radius deutlich. Sie beginnen mit ersten Spielversuchen mit Mutter Finja, aber auch mit Oma Lilli und zunehmend auch mit unserem Neuzugang, dem Elowelpen "Happy".

Jetzt beginnt für uns eine sehr schöne Zeit, jeden Tag kann man deutliche Fortschritte beobachten. 

 

 

Viel Auslauf- Das Büro ist fest in Welpenhand !
Welpen auf Entdeckertour !

Bilder der dritten Woche - Zunehmende Aktivität !

Die Welpen entwickeln sich hervorragend. Laufen und auch Bellen wird intensiv trainiert. Als erste durfte Oma Lilli die Welpen begutachten. Sie hat sich rührend um die Kleinen gekümmert.

Bilder der zweiten Woche - Entspanntes Schlafen und Trinken !

Finja ist sehr besorgt um ihre Welpen. Mittlerweile hat sie aber die nötige Routine und versorgt ihre Welpen ausserordentlich gut - sie nehmen jeden Tag ca. 10 % Körpergewicht zu. Spannend ist es in der Wellpenecke zur Zeit noch nicht wirklich auch wenn die ersten Laufversuche schon recht vielversprechend verlaufen - die Hauptbeschäftigung bleibt Schlafen und Trinken. Seit heute versucht allerdings der blonde Rüde "Henry" seine Augen zu öffnen. Bald wird es dann sicherlich lebhafter.

 

 

Saugen mit aller Kraft !
Augen offen - der Durchblick fehlt jedoch noch!
Entspannen zu Mutters Füßen
Man schläft am besten mit Köperkontakt -
vielleicht aber auch satt und zerstreut !
In der Nähe von Finja fühlt man sich sicher!

Bilder der ersten Woche

Finja kümmert sich sehr gut um ihre sechs Zöglinge. Sie liegen jetzt auch nicht mehr nur herum wie kleine Würstchen, sie sind schon sehr agil und versuchen auf vier Beinen zu stehen - wenn auch nicht wirklich lange!!

 

 

Finja hat sechs Welpen zur Welt gebracht!

Am Samstag hat Finja vier schwarzmarkene Hündinnen, einen schwarzmarken Rüden und einen blonden Rüden zur Welt gebracht. Die Welpen waren alle sehr kräftig und wogen bei der Geburt zwischen 450 und 600 Gramm. Sie sind bereits jetzt sehr lebhaft und haben ihre Stammzitzen sofort gefunden.

Mutter Finja ist ebenfalls sehr gut drauf und hat die Bande gut im Griff!

An dieser Stelle kommen die ersten Eindrücke:

Stolz und erleichtert - Finja und ihr zweiter Wurf!

Tiefenentspannt - die Welpen an ihrem ersten Lebenstag !

Rüde Henry - der einzige blonde Welpe !
Aufmerksamer Blick - Mutter Finja
Schöne Zeichnung - Vater Apollo